Knusprige Haferkekse

Etwa 80 Stück
Zubereitung ca. 30 Minuten
(muß über Nacht ziehen)

Zutaten:
200 g Butter oder Margarine
250 g brauner Rohrzucker
175 g kernige Haferflocken
1 Vanilleschote
1 EL Ahornsirup
1 Ei
60 g Vollkornmehl (ca. 3 EL)

Rezept drucken drucker

 

1. Butter im Topf schmelzen. Zucker und Haferflocken unterrühren. Vom Herd nehmen und über Nacht bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

2. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Salz, Sirup, Ei und Mehl in die Haferflockenmischung geben und gut durchrühren.

3. Ein halber Teelöffel Teig ergibt einen Keks. Häufchen in weitem Abstand (etwa 6 cm) auf die mit Backpapier ausgelegten Bleche geben und etwas flachdrücken (die Kekse laufen sehr auseinander).

4. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Umluft 5 - 8 Minuten backen. Die Ränder sollen knusprig braun sein. Die Plätzchen etwas abkühlen lassen, vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tip: Plätzchen nach dem Auskühlen in einer verschlossenen Dose aufbewahren. An der Luft werden sie schnell weich.